Erwachsene und Senioren

Im Sommer treffen wir uns jeden Mittwoch zum Feierabend-Paddeln um 17:45 Uhr am Bootshaus. Wir machen kleine Touren auf der Elbe zum Entspannen vom täglichen Stress. Neuanfänger können sich bei der Gelegenheit mit dem Paddeln vertraut machen. Hier dürfen natürlich gern Jugendliche mit von der Partie sein.

Komm einfach mal vorbei. Oder hast Du Fragen?

Klönschnack ist am Donnerstag 19:00 Uhr.

Im Sommer werden hier spontane Wochenendtouren verabredet. Im Sommer wie im Winter wird geklönt, alte und neue Mitglieder können sich an diesen Abenden besser kennenlernen. Gelegentlich werden im Winter auch Veranstaltungen durchgeführt, z.B. Diavorträge von interessanten Reisen, Spielabende, Weinverkostungen u.a.m. An winterlichen paddelfreien Wochenenden werden auch z.B. Wanderungen Fahrradtouren oder Schulungen in Sachen Paddeltechnik, Sicherheit und Umweltschutz angeboten. Diese Veranstaltungen werden auf der Homepage angekündigt, schau einfach gelegentlich rein!

Wichtig für das Vereinsleben ist das Miteinander von allen Altersgruppen. So helfen ältere Mitglieder beim Paddeltraining der Kinder und Jugendlichen. An Paddeltouren – ob eintägigen oder mehrtägigen – nehmen in der Regel Jugendliche wie auch Senioren teil. Die Senioren des Kanu-Clubs bleiben so jung, die Jugendlichen lernen von den Erfahrungen der Älteren. Wer nicht mehr Paddeln kann oder möchte, ist beim „Rentnerfrühstück“ der Männer, beim Frühstück der Paddelfrauen oder bei anderen Veranstaltungen bis hin zum Klönschnack, bei denen der sportliche Charakter nicht im Vordergrund steht, willkommen.