Erwachsene und Senioren

Im Sommer treffen wir uns jeden Mittwoch zum After-Work-Paddeln um 17:45 Uhr am Bootshaus. Kleine Touren auf der Elbe für Bewegung und Klönen.

Komm einfach mal vorbei. Oder hast Du Fragen?

Auch hier  dürfen natürlich gern die übereifrigen Jugendlichen 😉 mit von der Partie sein.

Klönschnack ist am Donnerstag 19:00 Uhr.

Die alternde Gesellschaft in Deutschland macht auch vor dem Kanu-Club nicht halt. Die Ansprüche der Senioren an einen Verein können sich von den allgemeinen durchaus unterscheiden. Wer nicht mehr Paddeln kann oder möchte,kann z.B. an dem „Rentnerfrühstück“ teilnehmen oder an Veranstaltungen, bei denen der sportliche Charakter nicht im Vordergrund steht. Sollte der eine oder andere sich trotzdem vom Schweiß befreien müssen, stehen ihm im Boots-haus barrierefreie Duschen zur Verfügung.
Wichtig für das Vereinsleben ist das Miteinander von Senioren, Kindern und Jugendlichen. So haben beispielsweise die Senioren auf ihren Veranstaltungen Geld gesammelt und der Kindergruppe im Jahr 2011 ein neues Boot gekauft. Die Senioren des Kanu-Clubs verstehen die Jugendsprache, die Jugendlichen lernen von den Erfahrungen der Senioren.