Staustufe + Schleuse

Wir weisen darauf hin , dass zwingend die Schleuse zu benutzen ist! Das Wehr und der Uferbereich der Staustufe sind nicht befahrbar!

Die Schleuse befindet sich auf der rechten Seite der Elbe. Links vor der Schleuse ist der Anleger für Sportboote. Anweisungen des Schleusenwärters werden über Lautsprecher gegeben. Es ist empfehlenswert vor der Schleusung dort anzurufen. (04152) 8469140 Weitere Infos beim WSA-Lauenburg

Auf der linken Seite Richtung Wehr kann man bis zu den Kennzeichen paddeln. Die Zeichen dort sind nicht zu übersehen.
Durchfahrt verboten!

Dieses Verkehrszeichen steht auf beiden Seiten der Elbe! Verbot der Durchfahrt und Sperrung für die Schifffahrt.

Sollte man in der Mitte paddeln und die Sonne einen blenden, so dass man diese Ampel übersieht, stößt man unweigerlich auf die Fahrwassertonnen. Auch diese bedeuten:

Weiterfahrt verboten! Für alle Wasserfahrzeuge!

Diese Zeichen sollte man kennen!

Binnenschifffahrtszeichen (ELWIS)

Weitere wichtige! Infos:

Kennzeichnung der Kleinfahrzeuge in der Binnenschifffahrt
keine Schleusung von SUP-Boards (Stand-Up-Paddle-Boards)
mögliche Bußgelder

Ein trauriger Unfall Mitte Juli 2020