Perfekter Start in die Paddelsaison

„Endlich wieder auf dem Wasser!“ Die Geesthachter Kanuten hatten am letzten Wochenende gleich doppelte Gelegenheit, sich mit ihren Booten aufs Wasser zu stürzen: Am Samstag bei der alljährlichen Aller-Hochwasser-Rallye mit mehr als 400 Teilnehmern  und am Sonntag beim Anpaddeln des Kanu-Clubs Geesthacht.

Auf der Aller starteten Paddler aus dem ganzen nord- und westdeutschen Raum bei idealen Bedingungen in die Paddelsaison: flotte Strömung bei leicht erhöhtem Pegel, fast kein Wind und etwas zaghafter Sonnenschein. Die vielen unterschiedlichen Bootstypen boten ein buntes Bild auf dem Wasser: schlanke Seekayaks, Indianerkanus, Ruderwanderboote, ein Drachenboot aus Magdeburg und sogar ein Stand-Up-Paddler landeten nach 112, 55 oder 31km (Start in Celle/Hodenhagen/Rethem) beim Wassersportverein Verden, wo jedes ankommende Boot mit einem Glockenschlag und die Besatzung mit einem hochprozentigen Korn begrüßt wurde. Der Kanu-Club Geesthacht war mit sieben Paddlern auf der Aller vertreten.

Am Sonntag wurde dann bei unerwartet wunderbarem Frühlingswetter die Geesthachter Paddelsaison offiziell eröffnet. Gestartet wurde am Barumer See, von dort ging es über die romantische Neetze mit dem Reihersee  bis zum Elbe-Seiten-Kanal. Nach wohlverdienter Vesperpause setzten sechs Kanuten dann ihre Boote in den Kanal um und paddelten über den Kanal und die fast spiegelglatte Elbe zurück zum KCG-Bootshaus, während die restliche Gruppe wieder zurück zum Barumer See paddelte.

Schöner Abschluss der Saisoneröffnung war dann das gemeinsame Grillen am Bootshaus.

Wer mehr über den Kanusport wissen möchte, trifft die Geesthachter Kanuten  jeden Donnerstag zwanglos ab 19:00Uhr im Bootshaus (Elbuferstr. 39) zum Klönen und Planen von Wochenendaktivitäten. Gäste sind herzlich willkommen.

Im Internet findet man viele interessante Informationen zum  KCG unter www.kanu-club-geesthacht.de

 

Fotolegende: (Fotos:privat)

AllerHWR(13)- Sieben Geesthachter Kanuten waren mit 400 Paddlern aus ganz Nord- und Westdeutschland bei der Aller Hochwasser Rallye unterwegs. Von links – Peter König, Heide Berner-Klein, Wiebke und Torben Ubechel, Connor und Michael Bibow, Rüdiger Ullrich.

 

Anpaddeln (3) – ideale Bedingungen auf der Elbe bei der Anpaddeltour der Geesthachter Kanuten.(von links Torben Ubechel, Tim ?,Michael und Connor Bibow, Heide Berner-Klein)